Schiebetor - FLUX CORNER

FLUX CORNER ist ein manuell zu bedienendes oder motorisiertes, mit Kettenzug, Industrieschiebetor mit einseitiger oder beidseitiger Öffnung für große Abmessungen.        

Industrieschiebetor, das sich durch eine große dimensionale Flexibilität und ein exklusives Konstruktions- und Montagesystem auszeichnet, das es für jede Art von Industriesektor geeignet macht, auch bei großen Durchfahrten und unterschiedlichen Sammelbedürfnissen. FLUX CORNER verwendet ein lineares Führungssystem mit 90°-Bögen zum seitlichen Verschieben.

ANMERKUNG: Das Industrietor SUPERTHERMIC FLUX CORNER ist auch in der weiterentwickelten ISOMAX-Version mit thermischer Trennung und Höhenbegrenzung erhältlich ( siehe ›› )

Kann in nur einer Ausführung geliefert werden:

- in der Halterung gleitend, mit oberer Führung mit Abrutschschutzsystem und Türen in der Halterung auf Rädern
  mit "U"-Nut, die auf der unteren, im Boden versenkten Führung gleitet


Türflügel: monostrukturell und selbsttragend (variable Größen – Höhe max 10000 mm)
 

Türenbreite: 

- 55 mm bei 6000 mm Höhe
- 65 mm bei 8000 mm Höhe
- 80 mm bei 10000 mm Höhe

Spessore ante FLUX portoni industriali coibentati

Türbreite: 1200/1450 mm  max

Türenhöhe:  6000/8000/10000 mm

Türflügelverbindung: mittels schwarz lackierter Scharniere, die mit Hilfe von Kontrastplatten, die von den Dichtungen perfekt verdeckt werden, an der Tragstruktur befestigt sind. Dieser Aspekt verleiht der Tür einen besonderen "Bucheffekt", der im Falle einer Kombination mit anderen Türtypen im selben Gebäude eine perfekte ästhetische Übereinstimmung ermöglicht.

Maximale Höhe: nach Preisliste 6.000 mm Größere Nicht-Standardhöhen sind auf Anfrage möglich.

Maximale Länge: nach Preisliste 8.700 mm (6 Flügel) Längere Nicht-Standardlängen sind auf Anfrage möglich.

Dimensioni massime FLUX TELESCOPICO IMVA

Sammlung der Türen: 
seitlicher Lauf 90° (Modell FLUX CORNER)

Isolierung: integral mit selbstverlöschendem Polyurethan Klasse B2 FCKW (Chlor, Fluorid, Karbide) frei. Hochdruck-Schäumzyklus mit einer Mindestdichte von 40 Kg/m3

Profilrahmen: "schwalbenschwanzförmiges" Profil, Stärke 2 mm Verkleidung aus doppelt vorlackiertem verzinktem Stahlblech mit Sendzimir-Behandlung:

Rivestimento in doppia lamiera preverniciata in acciaio zincato con trattamento Sendzimir:

- glatt, Stärke 0,8+0,8 mm
- geprägt, Stärke 0,5+0,5 mm
 

Luft-/Wasserdichtung:

- Zwischen Flügel und Tür, alterungsbeständige EPDM-Dichtungen in schwarzer Farbe
- Zwischen Türen und Sturz, Dichtungsbürsten
- Zwischen Türen und Wand, mit speziellem Aluminiumprofil, komplett mit leicht austauschbarer Nylon-Zahnbürste
- Standfeste, schwarze Nylon-Bürste mit schwarz vorlackiertem Aluminium-Trägerprofil

 

Schließen/Öffnen: 

- Manuell
- Motorisiert

Handhabungssystem mittels oberer Führung aus starkem verzinktem Stahl mit Befestigungs- und Einstellschlitzen zur Verankerung an der Wand mittels Dübeln (nicht mitgeliefert) und einstellbaren Schlitten.
 

CE Kennzeichnungsdaten:

- Windlastwiderstand, Klasse 4
- Wärmewiderstand (U = W/m2 K) gleich 1,53 eines 4-türigen Tors 5000x5000
- durchschnittliche Lärmreduzierung, 22 dB (nicht zertifizierbar)
- Feuerwiderstand, B-S1, d0
- Haltbarkeit 20.000 Zyklen

Extras:

- Fußgänger-Flügeltür
- Bullauge mit Rahmenprofil aus Gummi, mit Inserts aus Verbundglas 8/9 abgerundet
- Bullauge mit schwarzem thermisch getrenntem 90  Aluminiumrahmenprofil und Einsatz von Doppel- oder Verbundglas bis zu einer maximalen Stärke von 40 mm.
- Lüftungsgitter mit festen Lamellen.. Abmessungen 600 x 300 H oder 1000 x 600 H

Weiter zur Seite EXTRAS ›› 

Anwendungen:
- Montage hinter der Öffnung, intern ode rextern, mit Laufführung am Boden

Farben:
Paneel mit Sicken (vertikale Aderung Abstand 160 mm.)
- Glattes Blech: Weiß RAL 9002, Grau RAL 9006, Grün RAL 6005, Blau RAL 5010, Rot RAL 3000, Braun RAL 8019, Grau RAL 7016, Holzfarben SL65
- Gaufriertes Blech: Weiß RAL 9002, GrauRAL 9006, Grün RAL 6005.

Auf Anfrage sind Lackierungen in den anderen verfügbaren RAL Farben möglich

Auf die Farben klicken und das Bild vergrößern  



Achtung/Technischer Hinweis: Achtung/Technische Anmerkung: Die Wahl einer dunklen Farbe kann zu einem beträchtlichen Temperaturunterschied zwischen innen und außen (Sonnenseite) von bis zu 40°- 45° C führen. Diese Eigenschaft könnte bei längerer Sonneneinstrahlung zu einer Verformung der Türen und in der Folge zu einer Ablösung des Blechs vom Isoliermaterial führen. Dies ist nicht auf Produktionsfehler zurückzuführen, sondern ausschließlich auf natürliche physikalisch-mechanische Ausdehnung. Es wird daher davon abgeraten, in besonders heißen und sonnigen Klimazonen dunkle Farben zu verwenden.

Weitere Informationen?

Tel.: +39 059 908313

Email: info@imva.it

News

This is IMVA world, our activities, the trade missions that took us on the international stage... »

Focus on

Industrietore: Informationen und technische Notizen

Download

In diesem Bereich kann man die Kataloge der IMVA Produkte herunterladen

NEWS